Ämterübergabe

Wir blicken zurück auf ein wundervolles Clubjahr 19/20, mit vielen tollen Erinnerungen und Erlebnissen! Wir haben das Jahr ganz nach den drei Säulen „Lernen, Helfen, Feiern“ verbracht!

Als große Sozialaktionen fallen uns natürlich direkt das Benefiztanzert und die WWW ein, aber hinzu kamen auch noch viele kleinere Aktionen im Hedwigheim, unsere Lauf-Challenge anlässlich der SDGs und noch vieles mehr!

Das Feiern konnten wir Corona-Bedingt leider nur in der ersten Jahreshälfte genießen, aber so langsam starten auch bei uns wieder kleine Treffen in persona! Hier zum Beispiel bei unserem Vorstandsmeeting gestern Abend, das gleichzeitig als Ämterübergabe im kleinen Kreis diente.

Zwar war die Säule „Feiern“ etwas kleiner, aber die Säule „Lernen“ umso größer in der zweiten Jahreshälfte! Organisiert durch unseren Clubmeister haben wir extrem viele interessante Vorträge gehört und konnten spannende Diskussionen führen!

Auch für das neue Jahr sind schon viele weitere Aktionen geplant, die uns alle drei Säulen noch näher bringen! Wir freuen uns auf ein Jahr mit Christiane als Präsidentin und Nikola als Vizepräsidentin!

Und last but not least freuen wir uns auf ein Jahr, in dem Deutschland den Rotary International President stellt: Holger Knaack! Mit seinem Motto: Rotary eröffnet Möglichkeiten!

BenefizTANZert

Wir freuen uns sehr, dass unser „BenefizTANZert“ nach einem Jahr Planung mit viel Tanz, positiver Energie und Teamwork in der Hebelhalle Heidelberg zum Strahlen gebracht wurde. Wir möchten Jai Gonzales und Bernhard Fauser, sowie Eva Wagner der AHA-UnterwegsTheater gGmbH für die großzügige Spende, das zur Verfügungstellen der Hebelhalle und die hilfreiche Unterstützung während des Abends danken! Nur so konnten wir das Event mit einer großen Bühne und wunderschönen Räumlichkeiten stattfinden lassen. Mit Herrn Fauser an der Lichttechnik durften wir zudem von perfekter Inszenierung der Tänzer auf der Bühne profitieren.

Auf der Bühne durften wir zuerst einen spannenden Vortrag von Frau Karin Griese, Leiterin des Bereiches Traumaarbeit bei medica mondiale, hören. Sie hat eindrücklich geschildert, wie medica mondiale ihre Klientinnen in Kriegs- und Krisengebieten unterstützt und wie wichtig das Self-Empowerment der Frauen dort ist. Vervollständigt wurde der Vortrag von einer Videobotschaft von Frau Dr. Monika Hauser, Trägerin des Alternativen Nobelpreises und Vorstandsvorsitzende von medica mondiale.

Tänzerisch unterhalten wurden wir alle von den Tänzerinnen und Tänzern der Tanzschule UnitedDance unter der Leitung von Marion Baumann. Bunte Kostüme und ausdrucksstarke Tänze halfen, das wichtige aber auch bewegende Thema von medica mondiale zu verarbeiten.

Doch auch in unserem Club freuten wir uns bei einem Großprojekt absolutes Teamwork und gegenseitige Unterstützung unter Beweis zu stellen.

Wir bedanken uns sehr bei der AHA-UnterwegsTheater gGmbH, bei medica mondiale und der Tanzschule UnitedDance für die wundervolle und herzliche Kooperation. Dies war die Grundlage, um ein erfolgreiches und vor allem strahlendes Projekt im Kampf gegen Gewalt an Frauen zu erschaffen.

Planungsmeeting BenefizTANZert

Tanzen für den guten Zweck. Tanzen für Medica mondiale e.V.
Unter diesem Motto steht unser „BenefizTANZert“, welches wir zusammen mit UnitedDance und Medica mondiale e.V. organisieren. Seit mehreren Wochen und Monaten sind wir mittlerweile in der Planung und bald ist es schon soweit. Am 16.11.19 erwartet Euch in Heidelberg ein buntes Programm! Alle Einnahmen dieser Veranstaltung werden gespendet zugunsten von Frauen, die Opfer sexualisierter Kriegsgewalt wurden.
Tragt Euch den Termin in die Kalender ein, wir freuen uns auf Euch! Wir sehen uns am 16.11.19 im wunderschönen Heidelberg!

Kidscamp 2019

„Wir lösen jeden Fall“ : unter diesem Motto lief das diesjährige KidsCamp des Distrikt 1860. Auch unser Heidelberger Club, sowie der Rotaract Club Heidelberg-International waren vertreten und wir konnten 5 wundervolle Tage mit 60 Kindern und rund 40 Betreuern verbringen. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste KidsCamp 2020! Vielen Dank an das diesjährige Orga-Team und die zahlreichen Sponsoren ❤️

Ämterübergabe

Bei unserer Ämterübergabe haben wir auf ein tolles Clubjahr zurück geblickt. Mit vielen gemeinsamen Momenten, die unvergessen bleiben. Vielen Dank an den Vorstand 18/19 und insbesondere ein großes Dankeschön an unsere Präsidentin Elise! Wir wünschen dem neuen Vorstand 19/20 mit seiner Präsidentin Ceyda alles Gute!

Eine ganz besondere Aktion

Gestern stand bei uns etwas ganz Besonderes auf dem Programm: Zusammen mit den Bewohnern der Pflegeheimat St. Hedwig haben wir ein altes Auto bemalt, das man uns freundlicherweise (und mutigerweise) zur Verfügung gestellt hatte. Das hat allen großen Spaß gemacht und wir finden: Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Rotaracter als Umzugshelfer

Wusstet Ihr schon, dass es in Heidelberg eine Kleiderstube gibt? Dort vermitteln Ehrenamtliche gut erhaltene Kleidung und alles, was man noch so braucht, an bedürftige Familien. Sind die Kinder schon wieder aus ihren Sachen herausgewachsen, kann die Kleidung gegen größere getauscht werden. Im Mai stand nun der Umzug nach Bergheim (Theodor-Körner-Straße 7) an und wir vom Rotaract Club Heidelberg haben dabei mitangepackt! Es wurde fleißig sortiert und gefaltet, damit in den neuen Räumlichkeiten viele Kinder neu eingekleidet werden können.