Weihnachtsfeier

Die diesjährige Weihnachtsfeier fande dieses Jahr Corona-konform online statt! Auf die Feuerzangenbowle wollten wir aber nicht doch nicht verzichten: Jedes Mitglied bekam ein Feuerzangenbowlen-Set zu sich nach Hause. So konnte sich ein jeder nach Belieben seine eigene perfekte Feuerzangenbowle zubereiten. Durch das Zoom-Meeting kam trotzdem die bei der Bowle so wichtige Geselligkeit trotzdem nicht zu kurz!

Auf die Plätzchen, fertig, los!

Bei unserer alljährlichen Plätzchen-Back-Aktion kümmerte sich unser Mitgleid Marcel verantwortungsbewusst um die Vanillekipferl. Normalerweise backen wir mit unseren Senioren des St. Hedwigheims, aber wegen Corona haben wir uns diesmal zu zweier-Pärchen zusammen geschlossen und die letzten beiden Wochen alles beim Backen gegeben. So können wir wie jedes Jahr unsere Plätzchen verkaufen und sind beim Backen direkt in Weihnachtsstimmung gekommen. 80 Päckchen mit Plätzchen sind es geworden, mit denen wir Geld für einen guten Zweck sammeln.

Das Geld vom Verkauf spenden wir an das staionäre Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. Das Kinderhospiz begleitet lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem Weg. Wir freuen uns sehr die Kinder unterstützen zu können!

Erkundungstour

Von Heidelberg nach Mannheim, nach Speyer, nach Hockenheim und wieder zurück nach Heidelberg. Letzten Samstag haben wir eine Radtour zusammen gemacht und die Umgebung um Heidelberg erkundet! Die kühle Erfrischung im Anschluss wurde sich auf jeden Fall verdient!

Präsenzmeeting in Zeiten von COVID-19

Unser erstes Präsenzmeeting seit einer gefühlten Ewigkeit! Mit begrenzter Personenanzahl waren wir gestern bei unserem Mitglied Peter zu Besuch. An einem Sommerabend mit Freunden auf dem Balkon sitzen, den Abend genießen und mit dem ein oder anderen Glas anstoßen. Vielen Dank Peter für Deine Gastfreundschaft!

Ämterübergabe

Wir blicken zurück auf ein wundervolles Clubjahr 19/20, mit vielen tollen Erinnerungen und Erlebnissen! Wir haben das Jahr ganz nach den drei Säulen „Lernen, Helfen, Feiern“ verbracht!

Als große Sozialaktionen fallen uns natürlich direkt das Benefiztanzert und die WWW ein, aber hinzu kamen auch noch viele kleinere Aktionen im Hedwigheim, unsere Lauf-Challenge anlässlich der SDGs und noch vieles mehr!

Das Feiern konnten wir Corona-Bedingt leider nur in der ersten Jahreshälfte genießen, aber so langsam starten auch bei uns wieder kleine Treffen in persona! Hier zum Beispiel bei unserem Vorstandsmeeting gestern Abend, das gleichzeitig als Ämterübergabe im kleinen Kreis diente.

Zwar war die Säule „Feiern“ etwas kleiner, aber die Säule „Lernen“ umso größer in der zweiten Jahreshälfte! Organisiert durch unseren Clubmeister haben wir extrem viele interessante Vorträge gehört und konnten spannende Diskussionen führen!

Auch für das neue Jahr sind schon viele weitere Aktionen geplant, die uns alle drei Säulen noch näher bringen! Wir freuen uns auf ein Jahr mit Christiane als Präsidentin und Nikola als Vizepräsidentin!

Und last but not least freuen wir uns auf ein Jahr, in dem Deutschland den Rotary International President stellt: Holger Knaack! Mit seinem Motto: Rotary eröffnet Möglichkeiten!

Rotaract Deutschland Konferenz 2020

Aufgrund Corona ist dieses Jahr einiges anders, auch unsere Deutschland Konfernz. Dieses Jahr konnten wir uns leider nicht persönlich treffen, als Ausgleich im Online Format! Vielen Dank an den Rotaract Club Chemnitz, der diese DeuKo ermöglicht hat. Wir freuen uns riesig über unseren 3. Platz zusammen mit Medica Mondiale und dem BenefizTANZert beim Best-Act.