Neuigkeiten

Jubiläumsfeier RC Heidelberg

Für Dienstagabend hatten acht unserer Vorstandsmitglieder die Einladung erhalten, an der 90-jährigen Jubiläumsfeier des RC Heidelberg teilzunehmen. Vielen Dank für diese einmalige Möglichkeit, den Abend mit Ihnen allen zu verbringen & gemeinsam zu zelebrieren!

Weintasting im BASF Weinkeller

Vergangene Woche hatten 3 Mitglieder von uns die Chance am LuFt 4-Länder-Winetasting im BASF Weinkeller des RAC LuFt teilzunehmen. Während einer Führung von Sommelière Agnes Hilsenbeck durch den ca. viertausend Quadratmeter großen Weinkeller durften wir uns durch vier Weine verschiedener Länder probieren.
Angestoßen haben wir mit einem pfälzischen Pinot Blanc Sekt brut. Danach ging es mit einem 2020 Entre Deux Mers weiter nach Bordeaux. Spanien und Italien haben uns abschließend mit ihren Rotweinen überzeugt: einem 2017 Seia Roda aus Rioja und 2019 Barbera a’Alba Monfalletto aus Piemont.

Vielen Dank, dass wir teilnehmen durften! Es hat uns sehr viel Spaß gemacht mit euch und wir freuen uns auf kommende gemeinsame Aktionen!

Bowlingabend

Letzte Woche trafen wir uns zu einem Bowlingabend bei Firebowl in Heidelberg. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht & natürlich wurden einige ungeahnte Talente sichtbar! Wir freuen uns schon auf die Revanche!

Weinwanderung

Das fantastische Wetter der letzten Wochen wurde von unseren Mitgliedern optimal bei Weinwanderungen im Sonnenschein genutzt! Danke an den RAC Taunus & den RAC Stuttgart für eure jeweilige Gastfreundschaft!

Länderabend im Hedwigheim

Vergangenen Mittwoch veranstalteten wir einen Länderabend im St. Hedwigheim. Jeder von uns erzählte etwas zu seinem Lieblingsland und brachte Bilder, Erinnerungen & Köstlichkeiten mit. Wir hoffen allen Bewohnerinnen und Bewohnern einen schönen geschichtenreichen Abend bereitet zu haben!

Kanufahrt mit dem Friedrichstift

Kanufahren bei schönstem Septemberwetter auf dem Neckar – genau dieses Erlebnis hatten die Kinder und Jugendlichen des Friedrichstifts im September. Am 18. September hat der Rotaract Club Heidelberg mit Unterstützung des Rotary Clubs Eberbach und des Kanu-Clubs Eberbach einen Kanutag veranstaltet.
 
Nach einer kurzen Einweisung in die Regeln des Kanufahrens startete der Erlebnistag mit der Aufteilung in zwei Gruppen. Eine startete im Wasser, während die andere am Land therapeutische Spiele spielen durfte. Dank der vielfältigen Ausrüstung von Powerbrain Neckarkreis hatten die Kinder die Möglichkeit, ihr Können im Dosenwerfen, Völkerball, Federball, Uno und Bogenschießen unter Beweis zu stellen. Danach wurden die Gruppen gewechselt. Anschließend wurde mit gegrillten Würstchen und erfrischenden Getränken natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Zum krönenden Abschluss des Tages wurde allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Teilnahmeurkunde vom Rotaract Club Heidelberg überreicht. „Es war eine große Freude, die vielen strahlenden Gesichter zu sehen – vor allem, wie die Kinder nach anfänglicher Zurückhaltung aufblühten und sich alle auf das Wasser trauten. Wir alle freuen uns sehr auf viele weitere Erlebnistage mit den Kindern“, so unser Präsident Maximilian.
 
Vielen Dank an alle freiwilligen Helfer für die Möglichkeit, den Kindern solch einen erfolgreichen Erlebnistag zu ermöglichen!

Neuer Clubraum für den RAC HD!

Vergangenen Monat konnten wir das erste Mal in unserem neuen Clubraum zu einem gemütlichen Kaminabend zusammenkommen. Es war sehr schön, endlich wieder alle in präsent zu sehen & unsere neuen Gäste näher kennenzulernen!

Künftig stehen uns für gemütliche Abende und lokale Vorträge perfekt zentral die Räumlichkeiten im Weinkeller des “Kleinen Spanier” an der Oberen Neckarstraße zur Verfügung. An dieser Stelle bedanken wir uns auch herzlich beim RC Heidelberg, die uns den Kontakt vermittelt haben!

RC Vortrag: Digitalisierung industieller Wertschöpfungsketten

Mitte September waren wir beim RC Mannheim Rhein-Neckar zu einem Vortrag zum Thema “Digitalisierung industrieller Wertschöpfungsketten: Intelligente Vernetzung von Prozessen, Menschen und Dingen“ eingeladen.

Vielen Dank an den Referenten Herrn Prof. Dr. Martin Hill für die spannenden Einblicke in die Welt der Digitalisierung!

Wir haben uns zudem sehr gefreut, die Rotarier des RC Mannheim Rhein-Neckar kennenzulernen & bedanken uns für die Einladung!

Quo vadis Afganistan?

Unter dem Titel “Quo vadis Afghanistan – War das alles absehbar?” gewährte uns Mittwochabend Referent Oberst Thorsten Ludwig, Leiter des Military Engineering Centre of Excellence der NATO, einen Einblick in seine eigenen Erfahrungen. Anschließend gingen wir zu einer offenen Diskussion über.

Vielen Dank für den interessanten Vortrag und die Möglichkeit, sich einmal aus einer anderen Sichtweise mit der aktuellen Situation auseinanderzusetzen.

Wir haben uns zudem sehr über die zahlreichen Teilnehmer aus verschiedensten Clubs gefreut!